2020

Unsere diesjährigen bisherigen Highlights sind die Nominierung zur Teilnahme beim Cosmic Cine Film Festival und der Zuschauerpreis im Tattva Viveka Online Symposium!

Letztes Jahr tourten wir erfolgreich, über gut ein halbes Jahr durch die deutsche Arthouse Szene, mit insgesamt knapp 90 Veranstaltungen. Nunmehr erfüllt es uns mit Freude erleben zu dürfen, dass „Im Spiegel Deines Angesichts“ immer selbständiger seinen Weg geht, so dass der Ausfall der Tournee der diesjährigen ersten Jahreshälfte nicht ins Gewicht fällt, da „Im Spiegel Deines Angesichts“  allein über DVD und VOD, und jetzt voraussichlich erneut vermehrt über (privaten) Film Verleih zu immer neuen Freunden findet.

Danke von ganzem Herzen für Dein Interesse und Deine Anteilnahme!

17.-26.04.

Tattva Viveka

Interview mit Paramjyoti

Kostenlos! Online Symposium von Tattva Viveka. Das Magazin für Kunst, Wissenschaft und Spiritualität  interviewt Paramjyoti. Titel des Interviews: Die intimste aller Beziehungen. Das Interview ist auf deutsch. Zur Einsicht des Programms und für weitere Infos besuche die Website: gesellschaft-und-spiritualitaet.de

Interview Teaser

22.- 26.04.

Cosmic Cine Film Festival

24.04. Vorführtermin unseres Filmes!!!

Unser Film ist nominiert zur Teilnahme beim COSMIC CINE FILM FESTIVAL !

Diese Film Festival Permiere ist ein ganz besonderes Ereignis in unserer Filmgeschichte. Statt auf dem roten Teppich im Mathäser Film Palast, in München, treffen wir uns jetzt ONLINE! Feier mit uns diese einmalige Begebenheit und bitte erzähle so vielen Freunden wie möglich davon! Kommt zur Vorstellung unseres Filmes am 24.4. um 20.30 Uhr. Vielleicht magst Du unserem Film sogar Deine Zuschauerstimme geben! Nebst freudigem Wettbewerb steht der Austausch und die Vernetzung von innovativen Menschen mit tollen Projekten im Vodergrund. Vor allem wollen wir mit Euch feiern!

Präsentation der deutschen Filmversion findet statt auf: pantaray.tv

Weitere Informationen zum Festival findest Du auf: cosmic-cine.com

27.04.

Tattva Viveka

Interview mit Paramjyoti

ONLINE

Ab 18 Uhr für 24 Std

gesellschaft-und-spiritualitaet.de

Überraschung! Nochmals werden alle im Online Symposium von Tattva Viveka geführten Interviews für 24 Std kostenlos online zur Verfügung gestellt, für alle, die sich auf der Seite registrieren! Tattva Viveka ist ein Magazin für Kunst, Wissenschaft und Spiritualität. Titel des Interviews mit Paramjyoti: Die intimste aller Beziehungen. Das Interview ist auf deutsch. Zur Einsicht des Programms und für weitere Infos besuche die Website: gesellschaft-und-spiritualitaet.de

Eine abschließende Zuschauer Umfrage zum Thema „welche Beiträge haben dir am Besten gefallen“, hat ergeben, dass unser Film im Symposium den dritten Platz gewonnen hat!

Eine Zuschauerstimme: „Ich fand das Symposium durchgehend sehr spannend und interessant. Ich konnte jedem Interview etwas abgewinnen. Der Höhepunkt ist für mich eindeutig der Film von Paramjyoti gewesen, wobei mich auch das Interview mit ihr besonders beeindruckt hat.“

09.07.

Sacred Dance Guild Legacy Project

Öffentliches Interview mit Paramjyoti

Online, kostenlos

16 Uhr

Information: sacreddanceguild.org

Die „Sacred Dance Guild“ ist eine Gemeinnützige Organisation, die in Kanada und USA ihre Basis hat. Selbst weder einer spirituellen oder künstlerischen Gruppierung zugehörig, ist sie daran interessiert ein Lernfeld zu bieten, welches Gleichgestinnte zusammenführt, Verbindung und Gemeinschaft schafft. Das „Legacy Projekt“ verfolgt u.a. das Ziel, einem erweiterten Publikum Zugänge zu Formen, Inhalten und Praktiken des Sakralen Tanzes zu eröffnen. Lebende Legenden aus der Tanzwelt wie z.B. Anna Halprin sind eingeladen, fünf Fragen zu beantworten und dabei Schätze aus ihrer jahrzehntelanger Widmung an  den Tanz zu teilen und damit ihre Arbeit für Interessierte transparent und zugänglich zu machen. Das Programm des „Legacy Projects“ läuft über mehrere Wochen und wir sind stolz darauf, dass Paramjyoti als einer der Ehrengäste eingeladen wurde.

Die Interviews sein ein Pool für Inspiration, Erneuerung und Vernetzung.

Hier wird demnächst der link zum Zoom Meeting eingestellt werden. Das Publikum ist eingeladen, am Ende des Interviews Fragen zu stellen. Herzlich willkommen zu unserem Online Event!

Registriere Dich hier: sacreddanceguild.org

19.07.

 Filmvorführung

17.30 Uhr

Sommerfilmtage im

bambikino.de

Endlich ist es soweit! Unser Film darf wieder im Kino laufen! Auftakt in diesem Jahr ist die Vorstellung in Gütersloh, im Bambi Filmkunstkino

21.07.

Filmvorführung

20.15 Uhr

Sommerfilmtage im

bambikino.de

Zweite Changse, im Im Spiegel Deines Angesichts in Gütersloh auf der großen Leinwand sehen zu können! Abermals im Bambi Filmkunstkino.

03.08.

Sacred Dance Festival

Der Sacred Dance Guild

Mit einem Beitrag von Paramjyoti

Online, kostenlos

18.30 Uhr

Info & Registration: sacreddanceguild.org

 

Ein 60 minütiger Beitrag von Paramjyoti innerhalb des Sacred Dance Festivals der Sacred Dance Guild:

Paramjyoti nimmt uns mit auf ein Abenteuer. Sie zeigt uns einen Ausschnitt ihres Filmes und erzählt mit einigen Making off Geschichten, wie der Film “Im Spiegel Deines Angesichts” entstanden ist. Was bewegt eine Tänzerin Film Regisseurin zu werden? Was war die Motivation hinter der Produktion und was das Fahrwasser für diese? 

Paramjyoti’s Film ist eine Pilgerreise, sowohl hinaus in die Welt, als auch hinein ins eigene Herz. Das moderne Märchen deutet auf die „intimste aller Beziehungen hin“. Was könnte das für das dich bedeuten? Gemeinsam mit Paramjyoti begeben wir uns auf eine innere Entdeckungsreise mit Meditation, dem Lauschen ihrer Geschichten und dem Schauen eines Teils ihres Filmes, um alsdann in den Dialog zu gehen. 

Um im Zoom Meeting teilnehmen zu können, schreibe vor der Veranstaltung eine email an: pres@sacreddanceguild.org Dir wird daraufhin ein Link mit Passwort zugesandt.

Der Beitrag von Paramjyoti ist auf English.

Link zur Festivalprogrammseite: sacreddanceguild.org/programs

Information und Registration für das gesamte Festival: Sacred Dance Festival

 

02.-04.10.

Workshop & Zusammenkunft

Kienthal, Schweiz

kientalerhof.ch

Einführung in den Drehtanz, Vertiefung der Praxis und Semaritual mit Paramjyoti and internationalen Musikerfreunden.  kientalerhof.ch

Datum folgt

Sein – in Sema

& Film Darbietung

Shantimonti, Ticino, Schweiz

shantiunity.ch

Im Anschluss an den Workshop im Kiental, werden manche von uns voraussichlich mit Paramjyoti und Freunden weiterreisen nach ShantiMonti. Ein Kleinod in den schweizer Bergen. ShantiUnity lädt ein ins Herz, nach Innen und im Einklang mit der Natur zu sein. Die Unterkunft ist sehr einfach. Im Haus gibt es ein Schlaflager für max 8-9 Menschen. Der Rest müsste, falls das im Oktober noch möglich ist, in Zelten unterkommen. Das Essen wird eingekauft und mit Eurer Hilfe bezahlt und zubereitet unter der liebevollen Leitung des professionellen und begannen Koches Lorenzo.  Unterkunft und Sema fällt unter die Rubrik der Schenkkultur: spür in Dein Herz und gebe das, was sich stimmig anfühlt. Wir lassen das Sema ganz organisch entstehen. Es geht um ein echtes Treffen – im Herzen! Termin und Dauer dieses Camps wird demnächst bekannt gegeben.

shantiunity.ch

22.11.

Tanzdarbietung

für eine CD Taufe!

 

Luzern, Schweiz

17 Uhr

marcowolf.ch

Paramjyoti wird spontan zu den das Herz berührenden Kompositionen von Marco Wolf tanzen. Marco spielt live, und hat einen weiteren Überraschungsgast zum Konzert eingeladen. Wir feiern seine neue CD „Deep Water“. Ab 16.45 Uhr stehen die Türen offen. 17 Uhr beginnt das Konzert. Wenn Du teilnehmen möchtest, melde Dich bitte vorab schriftlich an bei: klangspielhaus@gmail.com

Veranstaltungsort ist die Kirche Maihof, in Luzern, Schweiz

marcowolf.ch

Newsletter Bestellung

* erforderlich

Du kannst den Newsletter jeder Zeit wieder abbestellen in dem Du auf den Link am Ender unserer Emails klickst. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung findest Du hier.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marktplatform. Indem Du unten den Knopf „Abschicken“ drückst, nimmst Du zur Kenntnis, dass Deine Daten zur weiteren Bearbeitung an Mailchimp weitergeleitet werden. Erfahre hier mehr über Mailchimp´s Datenschutzerklärung.